The Maze (engl. - der Irrgarten, das Labyrinth, die Wirrnis)

Das Leben ist ganz Beliebigkeit und Wirrnis; die Kunst ganz Unterscheidung und Auswahl. (Henry James)

The Maze versteht sich als Projekt, Band, Arbeitsumgebung, Ideenschmiede, Markenzeichen und Studio. Kopf des Ganzen ist der Musiker und Komponist Frank Senftleben aus Berlin. Als Rock- und Popprojekt gegründet, stehen heute auch andere Aufgaben und Projekte hinter dem Namen, als ursprünglich geplant.

Im Jahre 2013 feierten The Maze bereits ihr zwanzigstes Jubiläum mit einem Konzert und vielen Gästen.

Die Künstler

Frank Senftleben

Frank Senftleben, geboren in den Siebzigern in Berlin, ist der kreative Kopf von The Maze.

Heiner Lehmann

Heiner, geboren in den wilden Sechzigern ist Gitarrist, Fotograf und Mediendesigner.

Enrico Thoms

Enrico Thoms, ebenfalls in den Siebzigern geboren, Drummer und Gründungsmitglied von The Maze ist gelernter Industriemechaniker.

Frank Zepernick

Der Bassist Frank Zepernick hatte bereits, wie Heiner Lehmann, seine musikalisch-aktive Zeit abgeschlossen, bevor er zu The Maze kam.

Torsten Gostschegk

Torsten, Texter, Autor und früherer DJ, lernten die Musiker bei einem "Salvation"-Konzert in Berlin kennen.

Andreas Grawe

Andreas, Grafiker und Mediengestalter, gab den ursprünglichen Impuls, eigene Musik zu schreiben.